Wir finden eine Lösung. Für jedes Budget.

Beispiel 1: Implantat

Totalprothese hebt nicht. Zahnloser Oberkiefer. Totale Prothese wird an 4 Implantaten (Lokator/Druckknopf) verankert. Patient überglücklich. Ob Apfel, Salat oder Filet-Patient kann alles essen..

Beispiel 2: Kunststoff-Füllungen und Vollkeramik-Kronen.

Angstpatient. Traut sich nicht mehr zu lachen. Wünscht sich schöne Zähne.

Dentalhygiene mit Putzinstruktionen, weisse/zahnfarbene Kunststoff-Füllungen sowie vollkeramische (metallfrei) Zahnkronen schenken ein schönes Lächeln..

Beispiel 3: Kunststoff-Füllungen und Keramik-Kronen.

Zahnarztphobie (Panik). Seit 20 Jahren nicht mehr beim Zahnarzt gewesen. Sanierung in Vollnarkose mittels zahnfarbenen "weissen" Kunsstoff-Füllungen und metallfreien, vollkeramischen Glaskeramik-Kronen.

Beispiel 4: Zahnreinigung (Dentalhygiene) und Kunststoff-Füllung.

Die grosse Schaufel im Oberkiefer (Schaufelzahn/Schneidezahn) störte den Patient farblich. Mit Hilfe einer mehrschichtigen Komposite-Füllung (Kunststoff) konnten wir das Problem ästhetisch perfekt lösen.


Beispiel 5: Füllungen aus Kunststoff

Karies (Zahnloch/Loch) und insuffiziente Füllungen. Schmerzfreie und minimal-invasive Füllungstherapie führt zu einem optimalen Ergebnis, das sich "sehen lassen kann".. 

Beispiel 6: Kunststoff-Aufbaufüllung

Linker und rechter grosser Frontzahn (Schaufel) sind unterschiedlich gross und wirken schief. Eine kleine und kostengünstige Korrektur bringen einen grossen Effekt..

Beispiel 7: Implantat

Die kleine seitliche Schaufel ist stark zerstört und kann nicht gerettet werden.

Hier braucht es ein Implantat.

Nur 1 Woche später.(provisorische Krone)

Wenige Monate nach Setzen des Implantats. (definitive Krone) 

Beispiel 8: Dentalhygiene und Kunststoff-Füllungen.

Nach professioneller Zahnreinigung und Mundhygiene-Instruktionen wurden die stark kaputten Zähne (Karies) gefüllt und somit kostengünstig gerettet.

Beispiel 9: Füllungen aus Kunststoff

Beispiel 10: Zahnersatz mittels Prothese

An den restlichen eigenen Zähnen wird mit Hilfe eines Doppelkronen-Systems (Teleskop) eine Teil-Prothese stabil und sicher verankert. Hebt sehr gut und sieht natürlich und schön aus.

Beispiel 11: Zahnersatz mittels Implantaten

Zum Kauen und Essen braucht es Zähne. Hier wurden die fehlenden Zähne durch eine Implantat-getragene Brücke ersetzt.